Wochenbettbetreuung

Gerne besuche ich euch als Familie im Wochenbett zu Hause. Mein Ziel ist eine bedürfnisorientierte, einfühlsame und empathische Begleitung.

Während den Wochenbettbesuchen überwache ich die körperlichen Rückbildungsvorgänge und die Wundheilung nach der Geburt. Das Gedeihen und die Pflege des Neugeborenen stehen ebenfalls im Vordergrund. Die emotionale Facetten in der sensiblen Phase des Wochenbettes sollen auch Teil der Betreuung sein sowie allgemeine Fragen.
 
Bei erstgebärenden Frauen, nach einem Kaiserschnitt, bei zu früh geborenen Kindern oder Mehrlingsgeburten sind
16 Wochenbettbesuche innerhalb von
56 Tagen nach der Geburt durch die Grundversicherung abgedeckt.

Stillberatung

Das Stillen nach der Geburt hat eine grosse Bedeutung und Wichtigkeit. Es ist mir ein Anliegen, euch dabei zu unterstützen und zu beraten.
Falls das Stillen nicht möglich ist, berate ich euch gerne zur Ernährung mit Muttermilchersatzprodukten.
 
Zusätzlich zur Wochenbettbetreuung können 3 Stillberatungen über die
Krankenkasse abgerechnet werden.

Eine Stillberatung kann auch noch nach 56 Tagen erfolgen, wenn z.B. Fragen bezüglich Berufstätigkeit und Stillen offen sind.

Geburtsvorbereitung

Für die private Geburtsvorbereitung besuche ich euch gerne zu Hause.
Im Fokus sollen persönliche Fragen stehen. Ziel ist es, das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken. Mit Bildern zeige ich euch den Geburtsweg des Kindes auf und ihr lernt verschiedene Möglichkeiten kennen, um den Geburtsverlauf positiv zu beeinflussen.
 
Ich empfehle den Kurs zwischen der 30. und 35. Schwangerschaftswoche
Der Kurs dauert ungefähr 2 Stunden. Pro Stunde verrechne ich 100 CHF. Die Krankenkasse übernimmt in der Regel 150 CHF.

Akupunktur

Die Akupunktur kann in der Schwangerschaft und nach der Geburt angewendet werden.
 
Indikationen vor der Geburt können Ödeme, Übelkeit, Beckenendlage oder ein Karpaltunnelsyndrom sein. 
Oftmals wird die Akupunktur auch geburtsvorbereitend oder zur Förderung der Wehen bei Übertragung eingesetzt.
Nach der Geburt können beispielsweise Brustprobleme mit Akupunktur behandelt werden.
 
Eine Behandlung stelle ich mit 80 CHF in Rechnung. Manche Krankenkassen übernehmen einen Teilbetrag.